Die Jani

ich hasse schlümpfe.

eines tages finde ich euer dorf und dann könnt ihr was erleben! und wenn es das letzte ist, was ich tue...

Too Cool for Internet Explorer

15 Dezember 2005

before sunrise

grad lief dieser einfach nur wunderschöne und so gelungene film im tv! ich liebe ihn! kann es bitte in real mal sowas geben? mein gott, würde mir sowas passieren, ich würde nie wieder jemand anderes kennenlernen wollen, denn zu toppen wäre das eh nicht mehr. alles, was in diesem film passiert, ist absolut perfekt. die stimmung, die gespräche, jeder blick ist einzigartig. genial!

seit ich ihn zum ersten mal gesehn hab, ist mein größter wunsch, endlich mal wien zu besuchen! an dieser stelle grüße ich mal den dort lebenden michael, der grad im krankenhaus liegt! werd schnell wieder gesund!!

enttäuscht hat mich nur die fortsetzung "before sunset". den zauber des ersten films hab ich hier nicht mehr gespürt, im gegenteil, hier wird irgendwie viel zerstört! sehr schade.


kurzbeschreibung des films: (geklaut von amazon)
zugfahrt von budapest nach wien. die hübsche französin céline (julie delpy) lernt den smarten amerikaner jesse (ethan hawke) kennen. sie ist auf dem weg in ihre heimat, jesse muß in wien aussteigen, um nach usa zurückzufliegen. es funkt auf anhieb! ohne zögern folgt céline jesses vorschlag, gemeinsam mit ihm seine letzten stunden in wien zu verbringen. sie wissen genau: es bleibt ihnen nur zeit bis sonnenaufgang! in einer einzigartigen nacht gehen sie ihren träumen und wünschen nach, verlieben sich. und wenn sich ihre wege am nächsten morgen trennen, wird nichts mehr so sein wie früher. werden sie sich jemals wiedersehen?

5 Comments:

At 16 Dezember, 2005 08:20, Blogger samoafex said...

ich find' den film auch sehr schön - und wien mag ich auch (kunststück, leb' ja da). allerdings ist das hier leiderleider nicht an der tagesordnung ;)

 
At 16 Dezember, 2005 14:02, Anonymous Mr. Marl said...

Baaaaah, klingt das süüüß-schleimig! Ekelhaft! ;-)

 
At 16 Dezember, 2005 18:06, Anonymous Jens said...

Jau. Solche Filme können echt nur Frauen gut finden... Freiwillig würd ich sowas nicht gucken. :)

 
At 22 Dezember, 2005 11:25, Anonymous schildi said...

dann schau mal weiterhin "before sunset"... da treffen sich die protagonisten "zufällig" in paris wieder...

gar nicht mal übel, auch wenn ethan hawke sonst nicht so der brecher ist ;-)

 
At 22 Dezember, 2005 11:38, Blogger jana said...

wie bereits oben erwähnt kenn ich "before sunset" und fand den leicht daneben. kein vergleich zum 1.teil! und ethan hawke ist jawohl der oberbrecher. wer bitte ist schöner auf dieser welt?? niemand!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home