Die Jani

ich hasse schlümpfe.

eines tages finde ich euer dorf und dann könnt ihr was erleben! und wenn es das letzte ist, was ich tue...

Too Cool for Internet Explorer

18 April 2006

. . . and once again: der öpnv !

ich kann es nicht fassen. entweder liegt's an mir oder es sind einfach die größten zufälle der welt, dass mir STÄNDIG irgendein scheiss in bussen, bahnen und u-bahnen passiert. ob aktiv oder passiv, ich hab ein händchen für die "richtigen" momente.
heute war's mal wieder sehr schön.
ich kam abgehetzt gegen 21uhr zur u-bahn - überstunden sei dank - und sah einen kerl und ein mädel. offensichtlich gehörten sie nicht zusammen. ich stellte mich also ein paar meter entfernt hin und wartetet auf die nächste u-bahn. dass ich grad eine verpasst hatte, ist überflüssig zu erwähnen.
plötzlich geht der kerl auf das mädel zu und schreit sie in unfassbarer lautstärke an, dass sie jawohl die größte schlampe wär und ihn belogen und betrogen hätte. ich bin dermaßen zusammengezuckt. wer mich kennt, weiß von meiner angst vor aggressivem verhalten. ich hab meinen herzschlag an den schläfen gespürt und war ganz starr. ich hab jeden moment damit gerechnet, dass er sie schlägt. war echt 'ne schöne situation! dann sagte sie mit eisigem blick, dass das das letzte mal sei, dass er so mit ihr umgehe und ein für allemal schluss sei. daraufhin fiel er vor ihr auf die knie und weinte wie ein kleines kind dicke krokodilstränen und jammerte und schrie, dass sie ihn nicht gehen lassen dürfe und er sie mehr liebe als sein eigenes leben und er nicht ohne sie sein kann.
ich war fertig mit der welt. mir standen die tränen bis zum anschlag, dabei hatte ich ja mit der situation garnichts zutun. das war alles so bedrückend, ich konnte kaum atmen.
zu allem überfluss ist der werte herr dann auch noch mit ihr in die u-bahn gestiegen, übrigens die gleiche, die ich auch nehmen musste.
danke! ich hab beschlossen, ab morgen mit motorradhelm und ohrenschützern zu fahren. ich mag nicht mehr in solche situationen geraten!

2 Comments:

At 18 April, 2006 23:13, Blogger Jim said...

Ich vermute mal das die Dame den armen Jungen belogen und betrogen hat. Sowas macht man auch nicht!!

 
At 20 April, 2006 16:45, Blogger Florentine said...

Da muss ich ja mal recht geben:)
Aber ich muss sagen, wenn ich mal nen Tag zeit habe, begleite ich dich einfach und schau mir das ganze mal an:)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home